Encod.org
Europe

 

GOLD MEMBERS


RED MEMBERS


GREEN MEMBERS

NEWSWEED
DINAFEM
IRKA
SANTYERBASI GROWSHOPS
ZRK.SI - Cannabis regulation institute Slovenia
MEDICINAL STAR’S
ALBO SHANTI
FIELDS OF GREEN FOR ALL
CIRCULO SECTORIAL CANNABICO
ARGE CANNA
Sensi Seeds
Asociacion Cannabica 4/20
COL.CAN.CAN
Bart B
OVERGROW.IT
GROWERLINE
CANAPA INFO POINT
Manuel Fernandez
LEOLED GROW LIGHTS
Marco Moscatelli
Associazione Culturale Tuanis - Canapamundi
Andrej Kurnik
Hanfinstitut
TREE OF LIFE - AMSTERDAM CANNABIS SOCIAL CLUB
Francis Costelloe
High Supplies - Cannabis Seeds Shop
PARADISE SEEDS
Patrick Firnkes
Assonabis
Coffeeshop Pink
Asociación Hempower
Tricomaria.com
FAC
DOUG FINE
Bushdoctor
Marco Bruni
The Stoned Society
Ehkeef
Richard Rainsford
CASA MARIA
LES AMIS DU CSCF
MOUNTAIN HIGH
SIBARITAS MEDCAN
SCALVENZI MATTEO

MEMBERSHIP / view all

 
Encod Bulletin 138
In diesem Land, wo die Herstellung von Opium Tradition hat, explodierte die Kultivierung während (...)
Encod Bulletin 136
Nach zehn Jahren habe ich Dr. Fabrizio Cinquini auf der Indica Sativa Trade, der Cannabis-Messe (...)
Encod Bulletin 135
Ich hatte die Ehre, in den vergangenen vier Jahren die europäische Abteilung von Law Enforcement (...)
2016  / Published on 19 September 2016
Wollen Italien und die US-amerikanische DEA einen effizienten Heroin-Entzug verbieten?
by Richard Rainsford
In den Vereinigten Staaten sind Unterstützer einer alternativen Drogenpolitik empört über das DEA-Verbot von Kratom, da es offensichtlich zu viele Menschen zu Hause eingenommen haben, um sich von Heroin zu entwöhnen. Ich sage das, weil trotz des weit geringeren Abhängigkeitspotenzials von Kratom im (...)
Video / Welche Drogen nehmen Sie?

Video / view all


2016  / Veröffentlicht am 20. Mai 2016
ITALIENISCHER DROGENBEAUFTRAGTER GIOVANNI SERPELLONI VERHAFTET!
von Richard Rainsford
Der Krieg gegen Drogen ist ein Krieg gegen Menschen, aber er dient auch versteckteren Zielen. Zum Beispiel der Vergeudung öffentlicher Gelder in einem System, das einerseits die etablierte Gesellschaft bevorzugt und andererseits die Freunde der Politiker. Dr Serpelloni wurde im Grundsatz (...)
PRESSEMITTEILUNGEN VON ANDERE
Internationaler Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher
Veröffentlicht am 3. Februar 2016
Am 21. Juli 1998 wurde an der „Gedenkstätte für verstorbene Drogenabhängige“ in Gladbeck zum ersten Mal der vom „Landesverband der Eltern und Angehörigen für humane und akzeptierende Drogenarbeit NRW e.V.” ausgerufene Gedenktag abgehalten. Diesem Aufruf schloss sich unser Bundesverband sowie auch der Länderverband Schleswig-Holstein/Hamburg an. Der (...)
PRESSEMITTEILUNGEN VON ANDERE
Präsentation von DINAFEM
Veröffentlicht am 30. Dezember 2015
Nach jahrelanger Erfahrung im Anbau von Hanfsamen aller existierenden Varietäten und großer Begeisterung beim Anbau der gegenwärtig interessantesten Samen beschloss das Team, das hinter dem Projekt von Dinafem steht, eine Versuchsphase durchzuführen. Damit sollte ein Unternehmen geschaffen werden, das die besten Cannabissamen anbietet. Bei (...)

The European Coalition for Just and Effective Drug Policies, is a pan-European network of currently 150 NGO’s and individual experts involved in the drug issue on a daily base. We are the European section of an International Coalition, which consists of more than 400 NGOs from around the world that have adhered to a Manifesto for Just and Effective Drug Policies (established in 1998). Among our members are organisations of cannabis and other drug users, of health workers, researchers, grassroot activists as well as companies.


Secretariat: Haantjeslei 213 | 2018 Antwerpen | Belgium | Tel: +32 (0)495 122 644 | E-mail: office@encod.org
© Encod.org 2014 :: Design by: Navetrece.com