[*)]
Encod.org
Europe

 

GOLD MEMBERS


RED MEMBERS


GREEN MEMBERS

Cannabis Cura Sicilia
Alberto Saint Cort
NORML FRANCE
A.C.C. IPANEMA
Cannabis Social Club - Bozen
Bill Griffin
Enecta C.V.
SeedMarket.com
LA MACA
NEWSWEED
DINAFEM
IRKA
SANTYERBASI GROWSHOPS
ZRK.SI - Cannabis regulation institute Slovenia
MEDICINAL STAR’S
ALBO SHANTI
FIELDS OF GREEN FOR ALL
CIRCULO SECTORIAL CANNABICO
ARGE CANNA
Sensi Seeds
Asociacion Cannabica 4/20
COL.CAN.CAN
Bart B
OVERGROW.IT
GROWERLINE
CANAPA INFO POINT
Manuel Fernandez
LEOLED GROW LIGHTS
Marco Moscatelli
Associazione Culturale Tuanis - Canapamundi
Andrej Kurnik
Hanfinstitut
TREE OF LIFE - AMSTERDAM CANNABIS SOCIAL CLUB
Francis Costelloe
High Supplies - Cannabis Seeds Shop
PARADISE SEEDS
Patrick Firnkes
Assonabis
Coffeeshop Pink
Asociación Hempower
Tricomaria.com
FAC
DOUG FINE
Bushdoctor

MEMBERSHIP / view all

 
Startseite > Deutsch (de) > Presse > PRESSEMITTEILUNGEN VON ENCOD > Koalition für Drogenpolitik ENCOD lebt mit neuem Gremium auf
Veröffentlicht am 8. Juni 2017  von Richard Rainsford

Koalition für Drogenpolitik ENCOD lebt mit neuem Gremium auf
Europäische Koalition für gerechte und effektive Drogenpolitik ENCOD wählt ein neues Gremium

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG
Presseabteilung, ENCOD, 5. Juni 2017, Barcelona



Alle Fassungen dieses Artikels: [English] [Deutsch] [italiano] [Español]





Europäische Koalition für gerechte und effektive Drogenpolitik ENCOD wählt ein neues Gremium


BARCELONA – ENCOD wird seine Arbeit für gerechte und effektive Drogenpolitik mit neuem Elan fortsetzen. Die Generalversammlung hat sich auf neue Hausregeln und einige Protokolle geeignet um die Arbeitsabläufe zu professionalisieren und es wurde ein neues Gremium gewählt.

Die Generalversammlung welche vom 2. bis 4. Juni 2017 in Granollers, Spanien, stattfand, wählte Maja Kohek (Slowenien) zur Präsidentin, Gabriele Kozár (Österreich) als Schatzmeisterin und Nico Vlaming (Niederlande) als Sekretär. Ana Afuera (Spanien), Mauro Picavet (Niederlande), Enrico Fletzer (Italien) und Matthijs Pontier (Niederlande) vervollständigen das siebenköpfige Führungsgremium (EC, vorher Steuerungskommittee). Das neu gewählte EC wird in einer horizontalen und inklusiven Struktur zusammenarbeiten und von Taskforces und Beratern unterstützt werden.

Seit dem unerwarteten Ableben ihres Co-Gründers und bekannten Drogenaktivisten Joep Oomen im März 2016, war ENCOD mit der Aufgabe der Reorganisation mit einem Fokus auf Transparenz, Buchführung, Vertretung, Kommunikation und Aktionismus beschäftigt. Es wurde eine Kerze angezündet und eine Trauerminute wurde für Joep Oomen abgehalten, gleich zu Beginn der Generalversammlung 2017.

ENCOD wird sich weiterhin für eine gerechte und effektive Drogenpolitik in Europa und in der UN einsetzen. Priorität wird weiterhin die Verbesserung der Rechte aller Drogenkonsumenten, Heimanbau und Cannabis Social Clubs sein. Dadurch werden die Menschen, welche momentan unter den Konsequenzen der scheinheiligen und ineffizienten Prohibitionsgesetzen leiden bestärkt. Zusätzlich wird ENCOD das Mitglieder-Netzwerk ausbauen, hier können Wissen, Unterstützung, Fähigkeiten und Methoden ausgetauscht werden.

Die Generalversammlung ruft alle existierenden Mitglieder auf an unseren Bemühungen zum Austausch von Information teilzunehmen, Projekte einzureichen und die Drogenpolitik zu verbessern.




P.S.

Note to the editors / not for publication:
For more information, photos, interviews and press accreditation, please contact: office at encod.org | www.encod.org
Matthijs Pontier, +31637384335
facebook.com/ENCOD | twitter.com/encod


Share |



auf diesen Artikel antworten


The European Coalition for Just and Effective Drug Policies, is a pan-European network of currently 160 NGO’s and individual experts involved in the drug issue on a daily base. We are the European section of an International Coalition, which consists of more than 400 NGOs from around the world that have adhered to a Manifesto for Just and Effective Drug Policies (established in 1998). Among our members are organisations of cannabis and other drug users, of health workers, researchers, grassroot activists as well as companies.


E-mail Secretariat: office (at) encod.org Privacy: Updated August 2017
© Encod.org 2014 :: Design by: Navetrece.com